Drucken

Unser Schützenhaus

 

 

Unser Schützenhaus, welches 1976 gebaut wurde, liegt von einer Baumgruppe umgrenzt an der Lotter Straße kurz vor dem Traktorenmuseum. Rechts neben der Eingangstür haben das Ehrenmal und die Gedenktafel ihren Platz gefunden.

 

 

Die Theke und die Sitzecke laden zu einem gemütlichen Beisammensein während des Übungsschießens und anderen Veranstaltungen ein.

 

 

 

Das Schützenhaus in Düte verfügt mit seinen 6 Schießscharten über einen der größten Schießstände in der Gemeinde Westerkappeln und ist der Größte auf dem oberirdisch im Gemeindegebiet geschossen wird. Auf den Ständen 1 bis 4 können vier Schützen gleichzeitig mit Kleinkaliber (.22 lfb) auf 50 m Bahnen schießen. Die Bahnen 5 und 6 sind den Jugendschützen für das Luftgewehrschießen vorbehalten, bei denen sich die Zielscheiben in 10 m Entfernung befinden.